News
08.10.2017
Algen


Nachtrag: Es gibt Meinungen, dass es sich hierbei um die sogn. Schraubenalge ("Spyrogya") handelt.

Dann müsste diese Schraubenalge doch eigentlich nur unter unseren "Schraubern" (also Motorbooten) zufinden sein 😊


*******************

Liebe Mitglieder,

in den letzten Tagen wurde ich immer wieder einmal darauf angesprochen, was momentan in unserem Hafenbecken wächst. Dort bilden sich riesige Algen-„Blubbs“, die meisten mehrere Quadratmeter groß, zwischenzeitlich wachsen diese Gebilde bis unter die Wasseroberfläche hoch. Von oben sieht das aus wie „Wackelpudding Waldmeister“.

Bislang wusste keiner, was das genau für Gebilde sind. Einen unangenehmen Effekt haben diese Algen aber: Wenn sie genau unter einem Schiff entstehen, setzen sie recht schnell das Wasseransaugventil für die Motorkühlung zu – so geschehen im Bundesbahnhafen Lwh und im Gemeindehafen.

Frage an die Mitglieder: Weiß jemand von Ihnen, was das genau für eine Algensorte ist?